Spur 0 Module

#1

Streckenmodule zweigleisig

in Allgemeines zu Modulen und Segmenten 03.05.2011 19:45
von Axel Granel • 186 Beiträge

Zweigleisige Streckenmodule sind de "Paraderolle" der Braunschweiger Kopfstücke, denn dafür wurden sie entwickelt!

Das Kopfstück ist wieder angepasst an das Lenz Gleissystem, und zwar sowohl mit der Schwellenwanne als auch beim Gleismittenabstand, der wie bei Lenz
114,3mm beträgt - damit ist für alle Kurvenradien und geraden Module ein einfacher Modulaustausch gewährleistet.

Insbesondere bei engen Kurven (<2000mm Radius) ist durch den doch relativ großen Gleismittenabstand gewährleistet, dass auch lange Wagen problemlos aneinander vorbei fahren können!
Da also der Gleismittenabstand auf den Kurven beruht, ist es für die freizügige Verwendung von Modulen erforderlich, diesen Abstand auch bei Geraden zu verwenden!

Als ich vor Entwicklung der Braunschweiger Kopfstücke in den einschlägigen Foren nach existierenden Normen für "Zweigleiser" fragte, bekam ich keine Meldung ob solche existieren. Inzwischen weiß ich aber, dass einige regionale Gruppen für sich jeweils eigene Standards festgelegt haben! Hier wären also ggf. Übergangsmodule erforderlich, SOLLTE es mal zu gemeinsamen Treffen kommen!

mfg
Axel

mfg
Axel

nach oben springen

Spur 0 Module
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jppb
Forum Statistiken
Das Forum hat 106 Themen und 345 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen